FRAUENMÄRZ 2016

Freitag, 04. März 19 Uhr

Eröffnungsveranstaltung

migrantas | eine visuelle Sprache der Migration
Das Künstlerinnenkollektiv macht mittels Piktogrammen sichtbar, was diejenigen denken und fühlen, die ihr eigenes Land verlassen haben und nun in einem neuen Land leben.  >>>www.migrantas.org

Begrüßung
Jutta Kaddatz stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Sport

Festrede
Petra Madyda  Direktorin der Stiftung Lette - Verein Berlin

Ingrid Hammer & Veronika Otto
...Weibsbilder mit Stimmgewalt >>>www.jodeln-in-berlin.de/ingrid-hammer

Idil Baydar
ist hier geboren und eine vom Umfeld geprägte Berlinerin. Sie macht sich zunehmend Sorgen und bittet ein ganzes Land zum Gespräch. – Comedy >>>www.idilbaydar.de

Pause    Süßes und Salziges von der ufaBäckerei

Les Reines Prochaines

 
Les Reines Prochaines
 
Les Reines Prochaines
aus der Schweiz sind so ziemlich die unglaublichsten Weibsbilder, die auffindbar sind. Sie praktizieren die Willkürlichkeit des Einfalls. Sie kommentieren nicht die Politik, sie sind politisch, sie sind Kunst. Oder einfach >Fremde Torten im falschen Paradies<. www.reinesprochaines.ch

 

Durch das Programm führt Petra Schwarz, freie Journalistin.

 

Ort: Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm/Ecke Barnetstraße, 12305 Berlin

Eintritt frei

 

PROGRAMM - Frauenmärz 2016 - zum Download

Frauenmärz 2016 Flyer - Das komplette Programm (326,3 KiB)